Juli 13, 2017

Play and Stay

Training speziell für Jugendliche und Erwachsene

Sie erhalten Schläger und Spezialbälle von uns

Von Anfang an – Geschwindigkeits angepasst lernen. Wir unterstützen Sie oder Ihr Kind bei der Umsetzung in 3 Stufen.

Beginnend mit dem Kleinfeld, anschließend das Midcourt Tennis und dann das Großfeld. In den einzelnen Stufen werden unterschiedlich harte Bälle benutzt. Ein super Einstieg für unsere Jüngsten.

Kleinfeld: – rote sehr weiche Bälle

                                                                                                                 

Auf Initiative der “International Tennis Federation (ITF)” und dem Deutschem Tennis Bund wurdeninnovative Trainingsmethoden und Equipment so sinnvoll mit einander verbunden,
dass Neulingejeden Alters sofort mit viel Spaß spielen können. Die jüngsten Tennistalente fangen auf dem kleinsten Platz an, dem Kleinfeld.
Davon gibt es zwei Varianten – wie in der Grafik schön zu sehen ist. Der Ball ist ganz weich und etwas größer als die herkömmlichen Tennisbälle, und die Schläger sind ganz kurz.

Midcourt Tennis – orange Bälle, noch 50% Durckreduziert

Eine ganz neue Feldgröße für Kinder die etwas weiter sind, bzw. das Kleinfeldalter überschritten haben. Im MIDCOURT können die Kids technisch und taktisch spielen wie die Großen,
weil natürlich auch das Feld, die Bälle und Schläger der Körpergröße von Acht- und Neunjährigen angepasst wurde. Die orangen Bälle sind nur noch um 50 % Druckreduziert.

Grossfeld Tennis – grüne Bälle, noch 25% Durckreduziert

So, jetzt sind die Kinder auf dem „richtigen“, großen Tennisplatz angelangt. Einziger Unterschied: Gespielt wird mit einem noch leicht um 25 % druckreduzierten, grünen Ball.
Auch die Schlägergröße sollte noch nicht unbedingt dem Erwachsenenmaß entsprechen. Der Platz, die Bälle und die Schläger sollen eine sinnvolle Einheit bilden und möglichst
den individuellen technischen und taktischen Leistungsvermögen, sowie insbesondere den körperlichen Voraussetzungen der Kinder angepasst sein.
Im Wettspielbetrieb wird in der U12 (Bambini) mit grünen Bällen gespielt.

Selbstverständlich sind unsere Trainer im Konzept des Kleinfeldtennis geschult und es wird auch mit freude umgesetzt.

Den Kindern macht das Koncept viel Spaß und die Erfolge sind deutlich sichtbar.

Vom 01. Mai bis zu den Sommerferien bieten wir folgende Schnupper Kurse für Kleinkinder an.

  • Kinder zwischen dem 5 und 7 Lebensjahr immer Donnerstags um 15.00 Uhr
  • Kinder zwischen dem 8 und 11 Lebensjahr immer Mittwochs um 15.00 Uhr

Tennisschläger werden gestellt. Keine Mitgliedsschaft nötig. Kosten 5 € pro Stunde.

Alle weiteren Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Trainer Christoph Birner. siehe Trainer.

Merken

Merken

Merken